Skip to main content

Steckschlüsselsatz Test

Jeder Handwerker, dabei ist es unerheblich, ob derjenige es beruflich macht, oder “nur” Hobby-Handwerker ist, Hausbesitzer oder wer des Öfteren am Auto oder Motorrad herumschraubt, benötigt das richtige Werkzeug.

Um Geräte aufzuschrauben oder an Fahrzeugen Schrauben festzuziehen, wird ein passender Steckschlüssel benötigt. Wer sich die Werkzeuge nicht immer von Nachbarn oder Freunden leihen möchte, überlegt irgendwann, sich einen Steckschlüsselsatz zuzulegen.

Inzwischen ist das Angebot auf dem Markt recht groß und für manchen schon unübersichtlich. Ein Steckschlüsselsatz Test hilft bei der Kaufentscheidung.

Fünf sehr beliebte Steckschlüsselsätze im Vergleich:

Was ist ein Steckschlüsselsatz?

Viele namhafte Hersteller bieten Steckschlüsselsätze an, die auch unter dem Namen Knarrenkasten bekannt sind. Wie schon der “Kasten” im Namen besagt, bestehen die aus einem Werkzeugkoffer, in dem sich die einzelnen Teile befinden.

Steckschlüsselsatz Tests haben ergeben, dass gute Modelle ab einem Preis von etwa 50 Euro zu bekommen sind, nach oben ist viel Spielraum. Der Preis richtet sich neben dem Hersteller auch nach der Inhaltsgröße, dem Material und der Eigenschaften des Inhalts.

Es gibt auch No-Name-Produkte, die aber leider fast nie an die Qualität von Markenprodukten heranreichen. Für den gelegentlichen Einsatz können sie ausreichen, wer das Werkzeug regelmäßig benötigt, gerät schnell an seine Grenzen. Denn so mancher Steckschlüsselsatz Test belegt, das sich auch hier das alte Sprichwort bewahrheitet: “Wer billig kauft, kauft zweimal.


steckschluesselsatz testInhalt des Knarrenkastens

Im Kasten, der aus Kunststoff oder Metall besteht, befinden sich als Antriebselement eine Ratsche und mehrere Steckgriffe. Ebenso gehören dazu mehrere Steckköpfe, die vielen vielleicht unter den Begriffen “Nüsse” oder “Stecknüsse” bekannter sind, in verschiedenen Größen und mehreren Längen. Diese werden zum Arbeiten auf die Ratsche oder einen Steckgriff aufgesetzt.

Im Steckschlüsselsatz Test hat sich gezeigt, dass der Inhalt hochwertiger Kästen oft aus Chrom-Vanadium-Stahl besteht. Durch den Stahl ist das Werkzeug sehr langlebig, wenn der Chromanteil sehr hoch ist, kann sich kaum Flugrost ansetzen.


Arten von Steckschlüsselsätzen

Steckschlüsselsatz Test beweisen, dass es für die verschiedenen Arbeiten verschiedenen Knarrenkästen gibt.

Zum Lösen einer Schaube oder Mutter wird eine Nuss mit Außensechskant benötigt. In einigen Steckschlüsselsätzen sind Bits mit Steckschlüssel-Adapter enthalten. Auch zum Lösen von Nutmuttern gibt es Steckköpfe. Wer oft feinmechanische Arbeiten durchführt, kann sich ein Mini-Ratschenkasten-Set mit besonders kleinen Stecknüssen zulegen.

Laut Steckschlüsselsatz Tests gibt es auch Unterschiede bei der Knarrengröße, wofür das Werkzeug verwendet werden soll. So wird für normale Handwerksarbeiten eine Knarre mit 1/4 Zoll benötigt, für Arbeiten an Fahrzeugen oder Maschinen ist eine 3/8– oder 1/2-Zoll-Umschaltknarre erforderlich.

Fazit

Steckschlüsselsatz Tests haben ergeben, dass Knarrenkästen ein sehr zuverlässiges Werkzeug zum Anziehen und Lösen von Maschinenschrauben sind. Sie sind in verschiedenen Preislagen in verschiedener Ausstattung und Größe erhältlich. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass das für die vorgesehenen Arbeiten notwendige Zubehör vorhanden ist.
Wer auf Qualität Wert legt, erwirbt Werkzeug, das auf lange Sicht stets einsatzbereit ist.
Summary
Review Date
Reviewed Item
Steckschlüsselsatz Test
Author Rating
51star1star1star1star1star