Skip to main content

Welche Steckschl├╝sselsatz Hersteller sind f├╝r Handwerker zu empfehlen?

W├╝rth Zebra Steckschl├╝sselsatz 56-teilig

W├╝rth Zebra Steckschl├╝ssel-Satz 56-teilig

Ein Knarrenkasten geh├Ârt zweifelsohne zu jeder Grundausstattung eines Heimwerkers. Nahezu bei allen Arbeiten m├╝ssen verschieden Schrauben entfernt und in sp├Ąterer Folge wieder festgeschraubt werden.

Mit einem Steckschl├╝sselsatz k├Ânnen solche T├Ątigkeiten relativ einfach und ohne viel Kraftaufwand durchgef├╝hrt werden. Aufgrund des gro├čen Angebots stellt sich f├╝r viele Heim- und Profihandwerker jedoch die Frage, welcher Knarrenkasten zu empfehlen ist und welcher Anbieter und Hersteller das beste Angebot bereitstellt?

Auf die Qualit├Ąt kommt es an

Wie bei so vielen anderen Werkzeugen auch, sollten Heimwerker bei der Anschaffung von Werkzeug verst├Ąrkt auf eine gute Qualit├Ąt achten. Besonders das Angebot von Knarrenk├Ąsten ist mittlerweile hart umk├Ąmpft und somit f├╝r viele schon fast zu umfangreich. Beim Kauf von Werkzeug sollten sich Handwerker bewusst sein, dass es sich eigentlich um eine l├Ąngerfristige Anschaffung handelt.

Genau aus diesem Grund, sollte der Steckschl├╝sselsatz ├╝ber eine gewisse Qualit├Ąt verf├╝gen. Die Marken Hazet, W├╝rth, Wera, Gedore und Stahlwille geh├Âren sicherlich zu den bekanntesten und qualitativ hochwertigsten die es auf dem Werkzeugmarkt gibt.

Welche Teile sollten im Knarrenkasten vorhanden sein?

Ist erstmals der Hersteller abgekl├Ąrt, stellt sich die Frage nach dem Inhalt eines Steckschl├╝sselsatzes. Das umfangreichste und vielseitigste Angebot muss zwangsl├Ąufig nicht immer auch das Beste und sinnvollste sein. Dennoch sollte der Steckschl├╝sselsatz eine gewisse Grundausstattung zu bieten haben. Mit einem Set, welches 96 Teile hat, sollten Handwerker f├╝r einen Gro├čteil aller Arbeiten sehr gut ger├╝stet sein. G├╝nstigere Marken bieten auch ein Set mit lediglich 54 Teilen. Ob sich die Anschaffung lohnt, m├╝ssen Handwerker immer noch selbst entscheiden.

Fazit

Einen Knarrenkasten gibt es bereits f├╝r sehr wenig Geld. Handwerker sollten jedoch bedenken, dass das Werkzeug h├Ąufig in Gebrauch ist und somit schon eine gewisse Qualit├Ąt vorhanden sein sollte.

Es n├╝tzt das umfangreichste Set nichts, wenn bereits nach den ersten Arbeitsvorg├Ąngen Abnutzungserscheinungen zu sehen sind. Bei einem umfangreichen Set haben Handwerker in sp├Ąterer Folge nicht das Problem, Teile die dennoch ben├Âtigt werden einzeln nachkaufen zu m├╝ssen.